Winter-Campervan-Abenteuer

Kürzere Wintertage

Über unseren gebloggt Wohnwagen Ich habe gedacht, ich würde sie lieber im Winter testen. Das Wetter war nicht überraschend und sah grimmig aus, wie es Anfang November erwartet wird. Am vergangenen Wochenende gingen die Uhren zurück und die Tage waren früher dunkler - etwa bei 4pm.

Weiterlesen

5 Gründe, Schottland im Winter zu besuchen

Wenn Sie nach Winterurlaubsideen suchen, dann sind Sie hier genau richtig! Es gibt viele Gründe für einen Urlaub in Schottland über den Winter und noch mehr Gründe, um einen zu mieten Wohnmobil für dein Abenteuer. Hier haben wir die aus 5 besten Gründe für einen Besuch in Schottland im Winter ausgewählt. All dies wird Ihnen dauerhafte, lebenslange Erinnerungen bescheren, die Sie am besten in einer Welt entdecken können Wohnmobil mit der Freiheit, die Landschaft in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden.
Weiterlesen “5 Gründe, im Winter nach Schottland zu reisen”

Wintersport in Schottland

Fühlen Sie sich kalt, wenn Sie über den Winter in Schottland über die Vermietung von Wohnmobilen nachdenken? Keine Angst! Wenn Sie über die festliche Zeit einen Winterurlaub wünschen, ist unser 2-4-Liegeplatz ideal Wohnwagen bieten Diesel-Heizsysteme an, um Ihre Winter- und Winterreifen zu schützen. Es gibt auch eine Vielzahl von Campingplätzen, die das ganze Jahr über geöffnet sind und luxuriöse Einrichtungen zu Nebensaisonpreisen bieten.

In Schottland können Sie aus 5-Skigebieten wählen. Es gibt eine Reihe von Vorteilen beim Skifahren, die ein außergewöhnliches Erlebnis bieten, das Sie nicht verpassen sollten. Auch wenn Sie kein Skifahrer oder Snowboarder sind, bietet jedes Resort eine Reihe von Aktivitäten, die für die ganze Familie spannende Tage bieten. Aufgrund ihrer Beliebtheit im Winter können sich die Unterkünfte in diesen Gebieten schnell füllen und werden oft ein Jahr im Voraus gebucht. Deshalb Wohnmobil mieten kann eine außergewöhnliche und budgetfreundliche Alternative bieten.
Weiterlesen "Wintersport in Schottland"

Äußere Hebriden

Nun, da sich die Sommermassen zu zerstreuen beginnen, stehen die Fähren zu den Äußeren Hebriden und der Platz dafür viel besser zur Verfügung Wohnwagen auf den Inseln Klicken Sie auf diese Links, um weitere Informationen zu erhalten Fähren und Äußere Hebriden Campingplätze.

Barra, Äußere Hebriden

Die Äußeren Hebriden sind zwar zu dieser Jahreszeit etwas kälter, aber ein Genuss, den Sie nicht missen möchten! Mit spektakulären Stränden, einer wunderschönen Landschaft und einem eigenen kleinen Vorgeschmack auf die Geschichte, einschließlich der stehenden Steine ​​von Lewis und dem Geburtsort von Donald Trumps Mutter. Lassen Sie sich nicht von den letzteren abschrecken, denn diese Inseln sind atemberaubend in ihrer Schönheit und Gelassenheit. Die Herbst- oder Frühlingsmonate sind die perfekte Zeit, um sich auf den Weg zu machen Wohnmobil Abenteuer. Die Blätter beginnen sich zu drehen, im Herbst glänzen herrliche Farben und im Frühling wird alles lebendig, von Schneeglöckchen bis zu kleinen Lämmern mit schwarzen Socken.
Weiterlesen "Äußere Hebriden"

3-5 Tagestour mit Lassie

IMG_4944FINTRY

Wir starten vom malerischen Dorf Fintry und fahren in die Trossachs, um unser Campervan-Abenteuer zu beginnen.

CALLANDER

IMG_4952

Erster Halt in der schönen Stadt
Callander, um Vorräte abzuholen. Diese geschäftige Touristenstadt bietet viele Cafés, Restaurants und Outdoor-Bekleidungsgeschäfte und ist von einer herrlichen Landschaft umgeben. Nur 30mins von Fintry entfernt, ist es einen Besuch am ersten oder letzten Tag wert. Wenn Sie spät am Tag anreisen, ist der Supermarkt bis 10pm geöffnet und Ihr Brit Stops-Führer (kostenlos mit dem Wohnmobilmietwagen) kann nach Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung Ausschau halten.
Weiterlesen "3-5 Tagestour mit Lassie"

Nordosten 250

NE-250

SCOTLANDs neueste Fahrroute, der North East 250, wurde offiziell eingeführt, mit großen Hoffnungen wird es einen touristischen Boom nach Speyside, den Cairngorms, Deeside, Aberdeen, der Ostküste und der Moray-Küste geben.

Der Rundweg wurde auf der Moray Speyside Tourism Conference in Elgin eröffnet und bietet fantastische Straßen und Ausblicke sowie Burgen, Tierwelt, Küstendörfer, atemberaubende Strände, Golfplätze, Berge, Wälder und Destillerien.

Der North East 250 wurde vom lokalen Geschäftsmann Guy Macpherson-Grant entwickelt, dessen Wurzeln in Speyside auf das 16th Jahrhundert zurückgehen.

Fahren in Schottland

Viele unserer Kunden kommen aus dem Ausland, daher finden Sie hier ein praktisches Video mit Tipps zum Fahren, mit dem Sie sich anpassen können, bevor Sie hierher kommen. Die Regeln sind im gesamten Vereinigten Königreich die gleichen (außer den in Schottland strengeren Alkoholgrenzwerten). Machen Sie eine gute Reise in Ihrem Campsie Camper.

Nordküste 500 von Campervan

Camper Miete

Wir packten unseren VW Campsie Camper zusammen mit den Kindern und fuhren von Fintry, Stirling nach Norden, um den N500 (North Coast 500) auszuprobieren. Kurz gesagt, wir hatten eine unvergessliche Reise und die Landschaft ist eine der schönsten, die Sie jemals sehen werden. Er reiste auch zur Isle of Skye und North Uist. Schlösser, Strände und vieles mehr… Freundliche Menschen, gutes Essen. Wir sind unglaublich glücklich, dies vor unserer Haustür zu haben.

Unsere Geschichte

Neuseeland

Pauline und ich trafen uns in Neuseeland in 2009. Zu einem Blind Date zu einem Shania Twain-Konzert, das von gemeinsamen Freunden arrangiert wurde. Wir fanden heraus, dass keiner von uns Shania Twain mochte und wir beide viel mehr gemeinsam hatten. Am dritten Tag stellte Pauline mich ihrer Familie vor. Ihre beiden Schwestern waren nach ihr in Neuseeland angekommen und lebten und arbeiteten dort. Ihre Eltern waren für einen Urlaubsurlaub zu Besuch, und ihr Bruder machte eine kurze Pause, als sie sich um das Fort in Schottland kümmerte. Am Ende der Nacht hatte ich die Nolan-Schwestern buchstäblich getroffen und war bereitwillig in den Clan aufgenommen worden.

Da alle Schwestern nomadisch waren, waren sie ausgiebig durch Neuseeland und Europa gereist und hatten zahlreiche Länder dazwischen. Dies war meine Einführung in das Reisefieber, und wir stiegen an den meisten Wochenenden in die Natur und Gelassenheit des neuseeländischen Busches ein. Wir kletterten die Tongariro-Überfahrtkochte kochende Bäder am Strand mit heißem Wasser, trank Bier in den tropischen Kai-iwi-Seen und hatte viele gemeinsame Abenteuer. Siobhan hatte immer einen Wohnwagen im Schlepptau, aber da er mit Mechanikern nichts zu tun hatte, schaffte er es, weit und breit zu reisen und nicht weniger als 3-Vans in ihren 5-Jahren auf dem Land zu sprengen. Hier hat sich der hilfreiche künftige Schwager bewährt, indem er nicht nur dazu beigetragen hat, dass diese Kleintransporter etwas länger in Betrieb bleiben, sondern auch die Maid vom Straßenrand rettet, als die irreparable Zylinderkopfdichtung blies.

Schottland

Wir sind mit 2011 nach Schottland gereist, um in Paulines Heimatstadt Fintry zu heiraten. Ich verliebte mich schnell in den Ort und die magische Umgebung, die er bot. In einem Schloss gehockt zu werden, war etwas, von dem ich nie geträumt hätte. Was wir Kiwis zwar als "Zyklon" bezeichnen würden, aber das Wetter verhärtete die Schotten als "Sturm", und die isländische Aschewolke, die uns in den Tagen vor der Hochzeit traf, konnte alle Gäste aus der ganzen Welt empfangen relativ gute Gesundheit, wenn auch nicht ein bisschen durch ihre Reiseabenteuer verblüfft (einige waren nach London umgeleitet worden und mussten von dort aus mit dem Bus fahren). Nicht abgeschreckt von den Warnungen der Wettergötter heirateten wir in einer traditionellen Zeremonie mit Haggis auf der Speisekarte und einigen Ceilidh-Tänzen.

Weniger als ein Jahr später (9 Monate um genau zu sein), begrüßten wir unser erstes Kind, Jade, auf der Welt. In Neuseeland geboren, mit Familie und Freunden, um uns zu unterstützen, wurde sie zu unserem Augapfel, und meine Entschlossenheit, ihr eine magische Kindheit zu bieten, wurde zu meinem einzigen Fokus. Nachdem ich mit meinem Partner, Pauline und mir ein erfolgreiches, internationales Geschäft geführt hatte, begann er in Immobilien zu investieren und bewegte sich in den ersten Jahren viel. Wir hatten Glück mit Timings auf dem Immobilienmarkt in Neuseeland und kauften und verkauften mehrere Immobilien, die jeweils von Hand renoviert wurden. Als in 2014 unser Sohn Peter geboren wurde, begannen wir damit, die Räder in Bewegung zu setzen, um nach Schottland zu ziehen. Wir verkauften unsere Geschäftsanteile, verkauften unser Haus, packten eine Menge unnötiger Gegenstände zusammen mit zeitlosen Andenken und machten uns auf nach Schottland.

Campervans

Es kann losgehen!

Das erste, was wir bei der Landung taten, war unser zu kaufen erster WohnmobilLassie. Sie war ein vollständig umgebauter, in sich geschlossener Lieferwagen mit viel Platz für uns und unsere 2-Kleinwagen. Wir machten uns auf eine 4-Wochen-Tour durch Europa, nahmen alle Sehenswürdigkeiten auf und besuchten bei Euro Disney einen obligatorischen Besuch. Wir waren sehr zufrieden mit dem Wohnmobil und konnten es kaum erwarten Teile unsere Abenteuermaschine mit anderen. Wir lernten auf dieser Reise Unmengen von Kindern und rüsteten den Van mit allen Notwendigkeiten aus, wie z. B. Sichtschutzfenster und Nivellierrampen, um mehr wilde Stellplätze zu ermöglichen. Wir haben gelernt, was wir von Campingplätzen erwarten dürfen und sind Mitglied der Camper- und Caravaning-Privilegienprogramm UK So können unsere Kunden Rabatte von bis zu 25% erhalten. Wir haben auch die französische Firma entdeckt, die inspiriert hat Brit-Stopps, ein kostenloser Parkführer für Übernachtungsparks, der von lokalen Unternehmen wie Whisky-Destillerien gesponsert wird und sich nach unserer Rückkehr diesem anschließt.

Inspiriert durch den Erfolg eines Lieferwagens kauften wir dann zwei weitere VW T6 (Scotty & Robbie) und stellten ein8-Ballcamper'um sie für uns umzuwandeln. Ich war sehr erfahren im Bauwesen und im Baugewerbe. Ich war fasziniert, wie diese Umbauten durchgeführt wurden. 8-Ball-Camper haben mit allen erforderlichen Ausstattungen und Einrichtungen hervorragende Umbauten vorgenommen. Ich habe mich dann entschlossen, mich der Herausforderung zu stellen, selbst eine umzuwandeln. Ich muss zugeben, das hat unbezahlbaren Spaß gemacht. Ich verbrachte den ganzen Winter mit meinen Werkzeugen für ein sehr zufriedenstellendes Projekt. Stolz auf meine Leistung, habe ich ein T6 High-Top (Jimmie), der im Juli zu unserer Familie 2018 kam.

New Fleet

Unser Geschäft floriert weiter, mit Kunden aus aller Welt, die mit unserem persönlichen und aufmerksamen Service zufrieden sind. Siobhan kam im August 2018 zu unserem Team und bringt ihre kreativen Erfahrungen aus der Filmbranche mit fabelhafte Lieferwagen. Wir haben soeben 3 Peugeot Boxer zu unserer Flotte hinzugefügt und werden sie bereit für den Umbau umstellen mieten in 2019. Diese Fahrzeuge, die von der VW-Flotte abweichen, haben Stehplatzhöhe, werden 2-Liegeplätze haben, alle Einrichtungen und Ausstattungen haben, die mit dem VW geliefert werden, und sie sind vollständig mit Bad und Küche ausgestattet. Wir gestalten das Interieur persönlich und suchen nach einem 'Rustic Charm Van', einem 'Bachelor / ette Van' mit allem Komfort und dem dritten, der noch zu entscheiden ist. Folgen Sie uns in den sozialen Medien bei Wettbewerben, um die Vans zu benennen!

Wir freuen uns über die Fortschritte, die wir bisher gemacht haben und wie schnell wir uns in Schottland etabliert haben. Obwohl ich Aeoteroa (das Land der langen weißen Wolke) wirklich vermisse, bin ich in meiner neuen Heimat Schottland (dem immer bewölkten Land) unermesslich glücklich.